Veranstaltungskalender

Suchen nach


.AlleJuli August September Oktober November Dezember Januar Februar März April Mai Juni
Eva Schwab stellt in Weingarten aus: Links das Ausstellungsplakat mit „Carlos“ (Wax, Tusche, Öl auf Nessel 2024), rechts "Tube_Portrait

Eva Schwab „La Reconaissance“: Malerei, Keramik, Installation

Veranstalter

Abteilung Kultur und Tourismus
Münsterplatz 1
88250 Weingarten
Telefon 0751 405-232
Fax 0751 405-268

Veranstaltungsort

Galerie Weingarten
Kirchstraße 11
88250 Weingarten

Beschreibung

Selbstporträt, Wiedererkenntnis, Reconnaissance – in einem Zeitalter der Überwachungskameras, der biometrischen Passbilder, der maschinellen Gesichtserkennung, spielt Eva Schwab mit der Gattung des Porträts. Den Reconnaissance-Topos transferiert sie auf die Träger der Habsburger Lippe. Sie holt die alles andere als Schmallippigen in die Gegenwart und schafft ihnen mit Wachs und Farbe und glasiertem Ton eine neue Identität. Trotz Gewändern, Hauben, Perücken werden sie zu Vertrauten, die Zeitgenossen sein könnten. 

VERNISSAGE am Freitag, 7. Juni um 19 Uhr
Einführung durch Prof. Dr. Martin Oswald und Künstlergespräch mit Eva Schwab  

Öffnungszeiten
Mi 10-13 Uhr
Fr bis So 14-17 Uhr  
Die Ausstellung ist vom 7. Juni bis 18. August zu sehen.

Eintritt frei
Städtische Galerie, Kirchstr. 11, Tel.: 0751 /405 232  

Mehr unter Galerie Weingarten | Weingarten (stadt-weingarten.de).

 



Ausstellung: Photographie Atelier Bopp

Veranstalter

Stadt Weingarten
Kirchstraße 1
88250 Weingarten
Telefon +49 751 405-0

Veranstaltungsort

Stadtmuseum im Schlössle
Scherzachstraße 1
88250 Weingarten

Beschreibung

In der neuen Ausstellung "Photographie Atelier Bopp“ im Stadtmuseum Schlössle werden von 22. Juni bis 27. Oktober 2024 historische Fotos von Weingarten aus der Zeit um 1900 präsentiert. Bereits um 1865 gründete Gustav Bopp fotographische Geschäfte in Innsbruck, Bregenz und Dornbirn. 1877 zog er nach Weingarten und schuf dort vor allem Porträts von Bürgern, Vereinen und Soldaten. Später setzten die Söhne Karl und Moritz die Tradition vor allem mit Stadtansichten von Weingarten aus den 1920er Jahren fort.

Stadtmuseum Schlössle | Weingarten (stadt-weingarten.de)